Ludendorff Zitat des Tages (1.7.2016)

Ludendorff mit Pickelhaube

Ludendorff 1930:

„Es ist erschütternd zu sehen, wie die Vertreter der überstaatlichen Mächte und kurzsichtige Deutsche den edlen Freiheitswillen des Deutschen Volkes gegen seine Bedrücker und Erfüllungspolitiker einfangen, Deutschland in die Arme des Faschismus treiben und alles versuchen, ihm das in seiner Machtlosigkeit so törichte, Deutschland vernichtende Bündnis mit Italien und dazu im Innern die faschistische Diktatur als Rettung hinzustellen.“

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Ludendorff Zitat des Tages (1.7.2016)“

  1. Vielen Dank für die tollen Zitate! Darf ich fragen, wo Sie diese finden? Freue mich auf weitere Zitate von Erich und Mathilde Ludendorff.

    Das mit den Zitaten ist einfach, ich suche die einfach da, wo die Hiwis von Guido Knopp offensichtlich nie suchen: In den Büchern von Erich und Mathilde Ludendorff; gibt es glücklicherweise noch in vielen Antiquariaten. Die Zitate aus den Telegrammen an Hindenburg sind im dritten Band von General Ludendorffs Lebenserinnerungen als Anhang.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s