Ludendorff-Zitat des Tages (21.07.2016)

Ludendorff mit Pickelhaube

Ludendorff 1930:

„Alle Zusammenkünfte des Deutschen und Russischen Kaisers nutzten nichts. Abmachungen, die getroffen, wie die Abmachung von Biörkö im Jahre 1905, wurden für nichtig erklärt. Diese Abmachungen bezweckten auf Anregung des Deutschen Kaisers den Abschluß eines Schutz- und Trutzbündnisses zwischen Deutschland und Rußland, das den Frieden in Europa für lange Zeit hinaus gesichert hätte und den anderen Staaten die Möglichkeit geben sollte, sich anzuschließen. In der Tat hätte die Ausführung dieser Absicht den Völkern Frieden und Leben gewähren können…Darum wurde durch Geheimorganisationen dieses Friedenswerk sabotiert. Deutsche und Russen durften sich nicht finden. Rußland mußte an die Entente gefesselt bleiben, zur Mitarbeit gegen Deutschland gewonnen und dabei zum Untergang reif gemacht werden.“

(Und nicht vergessen: In jedes Deutsche Heim (ach was, am besten gleich in JEDES Heim WELTWEIT ein Bild von unserem Feldherrn!)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s